Ulrichskirchen











Artikel aus dem
Archiv

Ulrichskirchen Schleinbach Kronberg

TERMINE

ARCHIV

Bioprodukte aus dem Weinviertel

Aktuelles

Grünes Kleeblatt

No 66

FoodCoop FürMi

Zeitung
Grünes Kleeblatt

Spielplatz Burgmann-Platz, Ulrichskirchen

Das Gestell für die Netzschaukel steht schon. Der Sandplatz ist fertig, der Wasseranschluss auch, jetzt fehlt nur noch die Rutsche und die Aufstiegshilfen am Hügel, sowie die Wipptiere!

NEUSTART FÜR DEN BUNDESVORSTAND


Alles neu bei den Grünen! Beim 39. Bundeskongress am 17.11.2018 wurde ein komplett neuer Vorstand gewählt, hier das Team:

  1. 1Bundesrätin Ewa Dziedzic (Wien)

  2. 2Landtagsabgeordnete Lara Köck (Steiermark)

  3. 3Landtagsabgeordnete Nina Tomaselli (Vorarlberg)

  4. 4Landtagsabgeordneter Stefan Kaineder (Oberösterreich)

  5. 5Landesgeschäftsführer Rudi Hemetsberger (Salzburg)

FoodCoop FürMi


Bio-Lebensmittel aus der Region bietet die Foodcoop FürMi in der Wiener Straße 14, Ulrichskirchen seit mehr als 3 Jahren an. Die Foodcoop FürMi ist eine selbst organisierte Einkaufsgemeinschaft und kauft gemeinsam für ihre Mitglieder bei den regionalen Biobauern ein.


www.fuermi.at

Ausbildung statt Abschiebung

Es geht um 1000 junge Menschen, die erfolgreich eine Lehrstelle absolvieren und von denen ein Großteil unmittelbar von Abschiebung bedroht ist. Diese Abschiebungen bestens integrierter junger Menschen will Rudi Anschober mit dieser Initiative verhindern. Und es geht darum, den Zugang zur Lehrstelle in Mangelberufen und damit zu einer zentralen Integrationsmöglichkeit wieder zu öffnen.
Das Hauptziel ist es dabei, in den kommenden Wochen die Unterstützung der Petition www.ausbildung-statt-abschiebung.at von derzeit 67.000 auf 100.000 zu erhöhen. 

Foto: www.ausbildung-statt-abschiebung.at

EU-Wahl


Sonntag, 26.Mai


Wahllokale:


Ulrichskirchen Gemeindeamt

Schleinbach Gemeindesaal

Kronberg Gemeindeamt

Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt nach Wien


Greta Thunberg wurde von Arnold Schwarzenegger zum internationalen Klimagipfel „R20 Austrian World Summit 2019“ am 28. Mai eingeladen.

Zusätzlich zu dem hochrangigen Gipfel im vergangenen Jahr soll es heuer am 28. Mai auch einen „Climate Kirtag“ mit Weltmusik und Informationszelten auf dem Wiener Heldenplatz zum Thema Klimaschutz für alle Interessierten geben.


Foto: facebook Greta Thunberg

2. WELTWEITER KLIMASTREIK


24.05.2019 09:00 Treffpunkt Heldenplatz,

Anschließend Demozug durch die Innenstadt

WIR BEFINDEN UNS IN EINER KLIMAKRISE

Die Klimakatastrophe kennt keine nationalen Grenzen. Es braucht mehr denn je eine enge Zusammenarbeit, um die größte Herausforderung unserer Zeit zu bewältigen. Aus diesem Grund setzen wir beim 2. Weltweiten Klimastreik ein internationales Zeichen zur Wahl des europäischen Parlaments. Viele junge Menschen sind am 26. Mai noch noch berechtigt, für ihre Zukunft mit abzustimmen. Doch wir werden alle gemeinsam unsere Stimmen erheben und die Entscheidungsträger*innen zum Handeln bewegen!