Skip to main content

Grünes Kleeblatt Nr. 73

Die Juni 2020-Ausgabe unserer Zeitung ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Zeitung beinhaltet unter anderem Artikel zu den Schlägerungen in unserem Gemeindegebiet, häuslicher Gewalt und gerechter Klimapolitik. Ältere Ausgaben der Kleeblatt-Zeitunge finden sie in unserem Archiv.

Nachhaltige Klimapolitik muss sozial gerecht sein

Weltweit öffnet der Kampf gegen die Klimakrise wirtschaftliche und soziale Gräben. Die Klimakrise trifft die ärmsten Bevölkerungsgruppen am härtesten, während sich reichere teure Anpassungen an unsere veränderte Umwelt (noch) leisten können. Lorenz Gschwent plädiert für eine nachhaltige und sozial gerechte Klimapolitik.

Was tun bei häuslicher Gewalt?

Wenn Sie diesen Sommer wieder in unserer Marktgemeinde beim Heurigen sitzen und zwanzig Frauen als Gäste anwesend sind, haben durchschnittlich vier von ihnen körperliche und neun von ihnen psychische Gewalt durch einen ehemaligen oder aktuellen Partnern erfahren.

Eine Sachverhaltsdarstellung von Manuela Viktorik.

Empörung über die Waldbewirtschaftung

Für große Aufregung in unserer Bevölkerung sorgten in den letzten Monaten Wald- bzw. Kahlschlagarbeiten in unserer Gemeinde. Es gab teils heftige, emotionale Auseinandersetzungen und große Empörung.

Eine Stellungnahme von Wolfgang Exler.

Zwei Frauen gehen spazieren

Kolumne

Im Juni 2020 gehen Ulrike Winkler-Hermaden und Clasien Swierstra von Schleinbach über den neuen Fahrradweg zur Volksschule, den Rußbach entlang und durch Ulrichskirchen.

111 Orte im Weinviertel

Buchempfehlung

Angesichts des Klimawandels sollten wir unsere Reisegewohnheiten überdenken. Die Corona-Krise nimmt uns – zumindest in den kommenden Monaten – wohl vielfach die Entscheidung ab, wo wir den Sommerurlaub verbringen werden. Da liefert ein erst im März erschienenes kleines aber feines Büchlein Tipps und Anregungen für Ausflüge im Weinviertel – quasi vor der Haustüre.