Skip to main content

Zwei Frauen gehen spazieren

Kolumne

Im Oktober 2020 verlassen Ulrike Winker Hermaden und Clasien Swierstra unsere Gemeinde und begeben sich nach Wien auf den Ballhausplatz und fragen, "wann holen wir Menschen aus Moria nach Österreich?"

Stoppt die Verbauung Österreichs!

Jetzt unterschreiben!

In Österreich verschwinden jeden Tag im Schnitt 13 Hektar Natur für immer unter Beton und Asphalt. Das entspricht rund 18 Fußballfeldern! Damit liegt Österreich beim Bodenverbrauch im internationalen Spitzenfeld und ist weit davon entfernt, sein Nachhaltigkeitsziel zu erreichen.Der WWF hat die Petition "Natur statt Beton - stoppt die Verbauung Österreichs" initiert. 

Veranstaltungen in Covid19-Zeiten

In den letzten Wochen hat sich das Grüne Kleeblatt intensiv bemüht, zur Belebung des Ortslebens beizutragen und eine Veranstaltung zu organisieren, die eine Diskussion für unsere Zukunft anregen sollte. Die Veranstaltung hätte nur unter großen Einschränkungen durchgeführt werden können.

Achtsamkeit auf den Gemeindeäckern???

Ein Antrag des Grünen Kleeblattes, die Verlängerung eines Pachtvertrages an die Bedingungzu binden, die Böden ausschließlich nach ökologischen Kriterien zu bearbeiten, fand im Gemeinderat leider keine Mehrheit. Überlegungen dazu von Susanne Nanut.

Nachhaltige Klimapolitik muss sozial gerecht sein

Der Kampf gegen die Klimakrise öffnet wirtschaftliche und soziale Gräben. Die Klimakrise trifft die Ärmsten am härtesten, während sich Reichere teure Anpassungen an unsere veränderte Umwelt (noch) leisten können. Lorenz Gschwent plädiert für eine nachhaltige und sozial gerechte Klimapolitik.

Empörung über die Waldbewirtschaftung

Für große Aufregung in unserer Bevölkerung sorgten in den letzten Monaten Wald- bzw. Kahlschlagarbeiten in unserer Gemeinde. Es gab teils heftige, emotionale Auseinandersetzungen und große Empörung.

Eine Stellungnahme von Wolfgang Exler.